Silberbergwerk Schwaz


 
Wie vor 500 Jahren mehr als 11.000 Knappen unter größter Anstrengung Silber und Kupfer geschürft haben, das können Sie heute noch unmittelbar erleben. Der Fleiß der Bergleute hat im 15. und 16. Jahrhundert Schwaz zum zweitgrößten Ort Österreichs und Tirol zum damals wohl reichsten Land Europas gemacht. Ihre Zeitreise in das Mittelalter beginnt an dem vor 500 Jahren angeschlagenen Sigmund Erbstollen. Die romantische Einfahrt mit der Grubenbahn endet nach wenigen Minuten 800 Meter weit im Inneren des Berges. In der faszinierenden Welt des sagenumwobenen Schwazer Silberbergbaues werden Sie sicher durch ein Labyrinth von Stollen, Schächten und von Hand geschlagenen Abbauen geführt und fachkundig von unseren Führern betreut.

Homepage
 
 
Kontaktieren Sie uns
Wir schicken Ihnen gerne ein unverbindliches Angebot
 
 
 
Erw.
 
Kinder
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
 
Anfrage senden
 
 
 
Der Kröller
Gmünd 21, 6281 Gerlos
Österreich
 
+43 (0)5284 5202
 
 
Newsletter
Infos & Angebote direkt in Ihr Postfach!
 
 
 
 
Abonnieren
 
 
 
 
© 2017 Hotel Kröller
 
 
produced by Zeppelin Group - Internet Marketing
 
 
X
 
X